Allgemeine Geschäftsbedingungen

§1. Geltung der Bedingungen

1. Der Vertrag kommt mit dem im Impressum angegebenen Anbieter (nachfolgend Verkäufer genannt) zustande.

2. Für alle Angebote, Lieferungen und Leistungen des Verkäufers gelten ausschließlich die nachfolgenden Bedingungen.

3. Die nachstehenden Vertragsbedingungen gelten für alle geschlossenen Verträge zwischen dem Verkäufer und dem jeweiligen Käufer und werden mit der Bestellung ausdrücklich anerkannt. Verbraucher im Sinne der nachstehenden Regelungen ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu einem Zwecke abschließt, der weder ihrer gewerblichen noch selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann.

§2. Zahlungsmöglichkeiten

1. Versand per Nachnahme: Der Postbote liefert gegen Barzahlung aus. Zum Rechnungsbetrag kommen 3,60 Euro Nachnahmegebühr hinzu. Achtung: Die Post berechnet an der Haustür zusätzlich eine "Nachnahmepauschale" (z.Zt. 2,00 Euro). Die beim Postboten zu entrichten sind. Ab einem Bestellwert von 75,00 Euro entfallen die Versandkosten, nicht jedoch die Nachnahmegebühr 3,60 Euro und die Nachnahmepauschale der DHL z.Zt. 2,00 Euro.

2. Vorkasse per Überweisung: Wir versenden, sobald das Geld bei uns verbucht wurde oder uns ein von der Bank abgestempelter Überweisungsbeleg vorliegt. Versandkosten: 5,90 Euro. Ab einem Bestellwert von 75,00 Euro entfallen die Versandkosten. Wir versenden, sobald das Geld bei uns verbucht wurde oder uns ein von der Bank abgestempelter Überweisungsbeleg vorliegt. Auslandsüberweisungen müssen für den Empfänger Porto- und Spesenfrei überwiesen werden. 

Kontoinhaber: TarnTec
Bank: MBS Potsdam
Kontonummer: 100019868
Bankleitzahl: 16050000
IBAN: DE73 16050000 1000019868
BIC: WELADED1PMB

3. Bezahlung per Pay Pal: Wenn der Kunde per Paypal zahlen möchte, wird er nach Abschluss der Bestellung automatisch zu paypal.de weitergeleitet und kann dort direkt die Zahlung vornehmen.

§3. Versand

1. Die Lieferung erfolgt auf dem Postweg und per Selbstabholung in unserem Lager.

2. Die versandte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum von Tarn Tec.

§4. Preise

1. Alle Preise verstehen sich als Endpreise inklusive der geltenden gesetzlichen Mehrwertsteuer.

§5. Hinweise zum Umgang mit Textilien

1. Bedruckte und bestickte Textilien nur auf links und bis zu 40°C waschen, nicht über den Druck bügeln und nicht in den Trockner stecken, da sonst Schäden entstehen können. Wir können bei unsachgemäßer Behandlung der Textilien keine Gewährleistung übernehmen.

§6. Hinweise zur Annahme von Paketen

1. Als Verbraucher werden Sie gebeten, die Ware bei Lieferung umgehend auf Vollständigkeit, offensichtliche Mängel und Transportschäden zu überprüfen und Beanstandungen dem Verkäufer und dem Spediteur schnellstmöglich mitzuteilen. Ihre Gewährleistungsansprüche bleiben hiervon unberührt.
Soweit Sie Verbraucher sind, geht die Gefahr des zufälligen Untergangs und der zufälligen Verschlechterung der verkauften Sache während der Versendung erst mit der Übergabe der Ware an Sie über, unabhängig davon, ob die Versendung versichert oder unversichert erfolgt. Sind Sie kein Verbraucher, erfolgt die Lieferung und Versendung auf Ihre Gefahr.

§7. Eigentumsvorbehalt; Aufrechnung; Zurückbehaltungsrecht

1. Bei Verbrauchern behalten wir uns das Eigentum an der Kaufsache bis zur vollständigen Zahlung des Rechnungsbetrags vor. Sind Sie Unternehmer in Ausübung Ihrer gewerblichen oder selbständigen beruflichen Tätigkeit, eine juristische Person des öffentlichen Rechts oder öffentlich-rechtliches Sondervermögen, behalten wir uns das Eigentum an der Kaufsache bis zum Ausgleich aller noch offenen Forderungen aus der Geschäftsverbindung mit dem Besteller vor. Die entsprechenden Sicherungsrechte sind auf Dritte übertragbar.

2. Ein Recht zur Aufrechnung steht Ihnen nur zu, wenn Ihre Gegenansprüche rechtskräftig festgestellt oder von uns unbestritten sind. Außerdem haben Sie ein Zurückbehaltungsrecht nur, wenn und soweit Ihr Gegenanspruch auf dem gleichen Vertragsverhältnis beruht.

§8. Sonstige Klauseln

1. Bei allen Preisen sind Irrtümer und Fehler vorbehalten.

2. Sonderangebote, Restposten und limitierte Auflagen können wir nur liefern, solange der Vorrat reicht.

3. Ein Kaufvertrag kommt erst dann zustande, wenn wir den Versand der bestellten Artikel bestätigen! Eine Bestätigung des Auftrageingangs stellt noch keine Annahme eines Kaufvertrags dar!

4. Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland. Die Geltung des einheitlichen internationalen Kaufrechts (UNCITRAL-Abkommen) wird ausgeschlossen.

5. Sollten eine oder mehrere Bestimmungen unwirksam sein, so berührt dies die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen nicht.

6. Erfüllungsort für alle Leistungen aus den mit dem Verkäufer bestehenden Geschäftsbeziehungen sowie Gerichtsstand ist Sitz des Verkäufers, soweit Sie nicht Verbraucher, sondern Kaufmann, juristische Person des öffentlichen Rechts oder öffentlich-rechtliches Sondervermögen ist.

7. Auf den Artikelbildern kann es zu Farbabweichungen kommen.